Lean Six Sigma Black Belt

Wie Sie zum zertifizierten Lean Six Sigma Black Belt-Experten werden und folgende Ergebnisse für sich erzielen:
  • Komplexe Prozesse strukturiert optimieren​
  • Inhalte, statt Vorgehensweisen mit Ihrem Auftraggeber diskutieren​
  • Messbare Projektergebnisse zu schaffen und umzusetzen​​
  • Persönliche und fachlich Weiterentwicklung für sich
  • Eine Best-In-Class-Ausbildung genießen

11.480,0012.400,00

zzgl. 19% MwSt.
  • 25 Tage
  • 3 Termine
  • virtuell
  • ab 04.10.2021

Module:
M1: 04.10.2021 – 07.10.2021
M2: 25.10.2021 – 28.10.2021
M3: 08.11.2021 – 11.11.2021
M4: 29.11.2021 – 02.12.2021
M5: 10.01.2022 – 13.01.2022

Module:
M1: 04.04.2022 – 07.04.2022
M2: 09.05.2022 – 12.05.2022
M3: 25.04.2022 – 28.04.2022
M4: 30.05.2022 – 02.06.2022
M5: 27.06.2022 – 30.06.2022

Module
M1: 26.09.2022 – 29.09.2022
M2: 07.11.2022 – 10.11.2022
M3: 17.10.2022 – 20.10.2022
M4: 28.11.2022 – 01.12.2022
M5: 16.01.2023 – 19.01.2023

Ihr Return on Education

  • Experte in der Prozessverbesserung und –implementierung werden

  • Konkrete Ergebnisse im Unternehmen nachhaltig erzeugen

  • Von dem Wissen und der Erfahrung von Beratern profitieren

  • Werte schaffen, die der Organisation nachhaltig nutzen

Bestandteile der Ausbildung

  • Zielführendes Management von Projektteams und Projekten
  • Projekt Management
  • Betrachten von relevanten Projekten, die zur Umsetzung der Unternehmensstrategie beitragen
  • Ausbildung zu einem Experten in der Prozessverbesserung und -implementierung 
  • Lernen, das Team zu motivieren und zum Erfolg zu führen
  • Profitieren von dem Wissen und der Erfahrung von Beratern und anderen angehenden Black Belts, die Six Sigma im der Praxis anwenden
  • Zusätzliche Werkzeuge aus Six Sigma, Lean und Change Management kennenlernen und diese zielgerichtet einsetzen können
  • Den praktischen Mehrwert von Statistik erleben
  • Das Gefühl erleben, zertifizierter Black Belt zu sein​

Leistungspaket

25 Blended Learning Lean Six Sigma-Training mit: 

  • Starterkit mit Vorlagen für das individuelle Projekt (LMS)*
  • E-Learnings im persönlichen UMS Academy Workspace (LMS)*
  • Black Belt Ordner, MTB Ordner, CIT Ordner (digital oder gedruckt** erhältlich)
  • Six Sigma + Lean Toolset
  • Moderationsmaterial**
  • Trainingsdokumentation der Module im persönlichen UMS Academy Workspace (LMS)*
  • UMS Abschlusstest
  • Workbook für Projektarbeit und Projektdokumentation (PPT)*
*Alle Inhalte des UMS Academy Workspace sind bis 1 Jahr nach bestandenem Abschlusstest verfügbar.
** Versand erfolgt an eine definierte postalische Adresse.

Entdecken Sie Ihren Karrierepfad

Voraussetzungen

  • Mitbringen von zwei Optimierungsprojekts in das Training, an dem ich das Gelernte ausprobieren und anwenden kann​
  • Auseinandersetzung mit den Trainingsinhalten und der Methodik außerhalb des Trainings
  • Erfüllen der Zertifizierungskriterien

Zertifizierungskriterien

  • Trainingsteilnahme/E-Learnings
  • Bestandener Abschlusstest
  • Zwei erfolgreich umgesetzte Projekte (Standarddokumentation) innerhalb von einem Jahr nach Bestehen des Abschlusstests

Zertifikate Black Belt

  • UMS mit Projektbewerbung, Zertifikat und digitalem Badge
  • DGQ mit Projektbewerbung und Zertifikat 

Wir freuen uns auf all Ihre Fragen
rund um Weiterbildungen:
Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Interesse an einer maßgeschneiderten Inhouse Veranstaltung?

FÜR MEIN TEAM