Lean Six Sigma Master Black Belt

Wie Sie Lean Six Sigma in der Organisation entwickeln und fördern
  • Multi-Projekt-Management
  • Trainerfähigkeiten und Moderationsskills
  • Statistische Methoden und Prozessmanagemnet
  • Prozessverbesserung und Entwicklung
  • Produkt- und Prozessdesign und Innovationsmanagement

13.820,00

zzgl. 19% MwSt.
  • 20 Tage
  • 1 Termin
  • vor Ort
  • ab 06.12.2021

M1: 06.12. – 10.12.2021
M2: 17.01. – 21.01.2022
M3: 14.02. – 18.02.2022
M4: 14.03. – 18.03.2022
M5: tba

Ihr Return on Education

  • Experte in der Prozessverbesserung und –implementierung werden

  • Konkrete Ergebnisse im Unternehmen nachhaltig erzeugen

  • Von dem Wissen und der Erfahrung von Beratern profitieren

  • Werte schaffen, die der Organisation nachhaltig nutzen

Bestandteile der Ausbildung

  • Stakeholdermanagement und Kommunikation
  • Konfliktsituationen
  • Rollenspiele & konkrete Situationen: Wie löse ich Probleme in der Coaching-Situation – von der harten und weichen Seite 
  • Statistische Methoden
  • Datenanalyse: Wiederholung und Vertiefung, nicht-parametrische Tests, Dummy-Variablen, Logistische Regression
  • Prozessanalyse, -verbesserung und -entwicklung mit Lean Werkzeugen
  • Pull Systeme: Erweiterung des generischen Pull-Systems
  • Ganzheitliches Innovationsmanagement

Leistungspaket

20 Blended Learning Lean Six Sigma-Training mit: 

  • Starterkit mit Vorlagen für das individuelle Projekt (LMS)*
  • E-Learnings im persönlichen UMS Academy Workspace (LMS)*
  • Master Black Belt Ordner (digital oder gedruckt** erhältlich)
  • Six Sigma + Lean Toolset
  • Moderationsmaterial**
  • Trainingsdokumentation der Module im persönlichen UMS Academy Workspace (LMS)*
  • UMS Abschlusstest
  • Workbook für Projektarbeit und Projektdokumentation (PPT)*
*Alle Inhalte des UMS Academy Workspace sind bis 1 Jahr nach bestandenem Abschlusstest verfügbar.
** Versand erfolgt an eine definierte postalische Adresse.

Entdecken Sie Ihren Karrierepfad

Voraussetzungen

  • Black Belt Zertifizierung
  • Erfolgreiche Leitung und Abschluss von mindestens 3 Projekten als Black Belt
  • Erfolgreiche Abnahme von insgesamt 20 Projektdokumentationen durch einen UMS Master Black Belt (UMS Standards)
  • Erfolgreicher Abschluss der MBB Tests und der MBB-Fallstudie
  • Beurteilung der Befähigung durch einen UMS MBB 
    (UMS Standards für Coaching und Training)

Zertifizierungskriterien

  • Trainingsteilnahme/E-Learnings
  • Fallstudie
  • Zwanzig erfolgreich umgesetzte DMAIC -/DMADV-Projekte (Standarddokumentation) 

Zertifikate Black Belt

  • UMS mit Projektbewerbung, Zertifikat 
    und digitalem Badge

Wir freuen uns auf all Ihre Fragen
rund um Weiterbildungen:
Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Interesse an einer maßgeschneiderten Inhouse Veranstaltung?

FÜR MEIN TEAM