Lean Six Sigma Master Black Belt

Lean Six Sigma Master Black Belt

Wie Sie Lean Six Sigma in der Organisation entwickeln und fördern
  • Multi-Projekt-Management
  • Trainerfähigkeiten und Moderationsskills
  • Statistische Methoden und Prozessmanagemnet
  • Prozessverbesserung und Entwicklung
  • Produkt- und Prozessdesign und Innovationsmanagement

14.150,00

zzgl. 19% MwSt.
  • 20 Tage
  • 2 Termine
  • vor Ort
  • ab 18.09.2023

Module:
M1: 09.09.2024 – 12.09.2024
M2: 07.10.2024 – 11.10.2024
M3: 11.11.2024 – 15.11.2024
M4: 13.01.2025 – 17.01.2025
M5: 27.02.2025

Module:
M1: 18.09.2023 – 21.09.2023
M2: 16.10.2023 – 20.10.2023
M3: 20.11.2023 – 24.11.2023
M4: 15.01.2024 – 19.01.2024
M5: 01.03.2024
Dieses Training wird in englischer Sprache durchgeführt

    Ihr Return on Education

    • Experte in der Prozessverbesserung und –implementierung werden

    • Konkrete Ergebnisse im Unternehmen nachhaltig erzeugen

    • Von dem Wissen und der Erfahrung von Beratern profitieren

    • Werte schaffen, die der Organisation nachhaltig nutzen

    Bestandteile der Ausbildung

    • Rolle des Master Black Belts
    • Stakeholdermanagement, Kommunikation und Multi-Projekt-Management
    • Vertiefung von Coaching- / Trainer- und Moderationsfähigkeiten für DMAIC und DMADV
    • Wiederholung und Vertiefung der (statistischen) Datenanalyse
    • Workshopvorbereitung und -durchführung auf Basis der DMAIC-Systematik
    • Tiefergehende, praktische Lean Methodiken
    • Produkt- / Prozessdesign und Innovationsmanagement
    • Maßnahmen zur Sicherung des nachhaltigen (systemischen) Projekterfolgs
    • Simulation, Übungen und Praxisbeispiele
    • Praktische Anwendung am eigenen Projekt

    Leistungspaket

    20 Tage Lean Six Sigma-Training mit: ​​

    • Technik Check bei einem virtuellen Trainingsmodul
    • Digitaler Ordner für das Master Black Belt Training, Minitab (MTB) und Change Implementation Tools (CIT)
    • Six Sigma + Lean Toolset
    • Trainingsunterlagen und -dokumentationen​
    • UMS Fallstudie

    Entdecken Sie Ihren Karrierepfad

    Lean Six Sigma Lernpfad

    Voraussetzungen

    • Black Belt Zertifizierung
    • Auseinandersetzen mit den Trainingsinhalten und der Methodik außerhalb des Trainings​​​

    Zertifizierungskriterien

    • Trainingsteilnahme
    • MBB-Fallstudie
    • Erfolgreiche Abnahme von insgesamt 20 DMAIC-/DMADV-Projektdokumentationen durch einen UMS Master Black Belt (Standarddokumentation): selbst geleitet oder gecoacht, mindestens 3 Projekte je Kategorie

    Zertifikate Master Black Belt

    • UMS Zertifikat
      und digitalem Badge
    • UMS Lean Six Sigma Master Black Belt Badge

    Mehr dazu auf unserer Themenseite:

    Lean Six Sigma & Prozessmanagement

    Wie Sie mit Lean Werkzeugen und statistischen Verfahren Unternehmensprozesse nachhaltig optimieren und steuern

    Wir freuen uns auf all Ihre Fragen
    rund um Weiterbildungen:
    Kontaktieren Sie uns!

    Haben Sie Interesse an einer maßgeschneiderten Inhouse Veranstaltung?

    FÜR MEIN TEAM

    Kaffetasse